Tag Archives: Super-Mario

Was gesagt werden muss über… Mario Balotelli

21 Jun

Mario Balotelli: Was soll er mit seinen Superkräften blos? (Quelle: it.ibtimes.com)

Mario Balotelli: Was soll er mit seinen Superkräften blos? (Quelle: it.ibtimes.com)

Nun lasst diesen Jungen in Ruhe! Einen Mario Balotelli kann man nicht formen, man muss ihn nehmen, wie er ist. Mario Balotelli ist ein Unikat, ein Typ, ein Genie – und er ist geisteskrank dazu. Er bringt alles mit, was ein Stürmer braucht. Manchmal wirkt er wie der fleischgewordene italienische Obelix: in einen Topf voller Zaubertrank gefallen, weiß er nicht, wie er mit seinen Superkräften umzugehen hat. Dabei kommen dann Dinge raus, wie im Halbfinale der EM 2012 zwischen Italien und Deutschland. „Super Mario“ traf doppelt, mitten ins deutsche Fußballherz. Wo er die Urgewalt seines fulminanten Schusses zum 2:0 aus 30 Metern herholte, weiß bis heute nur Balotelli.

Doch es gibt auch die Kehrseite dieser zweibeinigen Tormaschine. Impulsiv, skandalträchtig, durchgedreht – mit diesen Adjektiven lässt sich der 23-Jährige am besten beschreiben. Erst kürzlich wettete er, dass Real Madrid es nicht ins Finale der Champions-League schaffen würde. Der Wetteinsatz: Eine Nacht mit seiner Freundin Fanny. Der Wetteinsatz galt für alle Spieler Madrids. Dass „Super-Mario“ in seiner Zeit bei Manchester City mehr Schlagzeilen aufgrund seiner Taten abseits des Fußballplatzes schrieb, statt durch Tore zu glänzen – geschenkt. Mario Balotelli spielt nun wieder in Italien, beim AC Mailand. Erst neulich versprach er, sich „demütig und professionell“ gegenüber seinem Beruf zu verhalten. Das Versprechen hielt nur wenige Tage, bis Balotelli nach seinem Tor beim Konfed-Cup sich beim Torjubel des Trikots entledigte und dafür die gelbe Karte sah. Italiens Coach Cesare Prandelli kochte vor Wut: „Dumme Gelbe Karten kann man sich in einem Turnier wie diesem nicht erlauben“. Balotelli nach dem Spiel: „Sorry, ich wusste nicht, dass es hier diese Regel gibt“. Einfach herrlich dieser Balotelli!