Maskottchen der Woche: Bobbi Bolzer

3 Nov

Das Maskottchen des VfL Bochum - Bobby BolzerIn unserer Reihe „Maskottchen der Woche“ stellen wir Woche für Woche ein Maskottchen aus der Welt des Fußballs vor.

Unser erstes Maskottchen, wie soll es anders sein, ist Bobbi Bolzer, der Glücksbringer des VfL Bochum.

Nahezu jeder Fußball- oder Sportverein hat eins. Ob Erwin beim FC Schalke 04, oder Emma bei Borussia Dortmund – wuselige Maskottchen sind allseits beliebt, weil sie nicht selten zum Markenzeichen eines Vereins werden. Mittlerweile verfügt jeder der 18 Bundesliga-Clubs über einen der lustigen Spaßmacher.

Beim VfL Bochum musste man lange Zeit ohne ein Maskottchen auskommen. Als Schalkes „Erwin“ schon lange seine Runden im königsblauen Stadion drehte, herrschte beim VfL Bochum in Sachen Maskottchen noch gähnende Leere.

Am 23. April 2007 war es dann endlich so weit. Der VfL präsentierte endlich sein neues Maskottchen, das auf dem Namen „Bobbi Bolzer“ hörte. Zugegeben – einfallsreich waren die Entwickler von „Bobbi Bolzer“ nicht unbedingt. Es handelt sich bei dem Bochumer Glücksbringer nämlich um eine Maus, und die ist über zwei Meter groß. Immerhin ist sie nicht grau, so wie einige Kritiker den VfL Bochums bezeichnen, nämlich als graue Maus. Herausgekommen ist also eine zwei Meter große, blaue Maus, die das Trikot des VfL Bochum trägt und im Gegensatz zu „Goleo“, dem Maskottchen der WM 2006, wenigstens eine Hose trägt.

Das Wort „Maskottchen“ kommt übrigens aus dem Provenzalischen „Mascoto“, oder „Masco“, was soviel wie Hexe bedeutet. Den VfL zur Deutschen Meisterschaft hat Bobbi Bolzer allerdings noch nicht gehext. Ganz im Gegenteil. Die blaue Maus kümmert sich weniger um die großen Fans, die die Mannschaft nach vorne peitschen sollen, als mehr um die ganz kleinen Besucher im Stadion.

Der BobbiKlub ist das Zuhause von Bobbi Bolzer. Dieser Klub bietet seinen Mitgliedern – Mädchen und Jungen zwischen sechs und 13 Jahren – zahlreiche gemeinsame Aktivitäten wie regelmäßige Fußballcamps, vergünstigte Eintritte für Veranstaltungen, Fanartikel und Artikel des VfL Bochum. Und bei den Heimspielen des VfL lässt sich die Bobbi auch mal im Bobbi Bolzer-Familienblock blicken.

Bobbi Bolzer ist also mehr ein Kinderklubmaskottchen, als ein richtiges Maskottchen des Vereins. Trotzdem wurde er von den Fans des VfL gut aufgenommen. Übrigens ist sein Name nicht willkürlich ausgewählt. Sowohl in Bobbi, als auch in Bolzer sind das „Bo“ aus Bochum enthalten – so was nennt man pure Identifikation für den Verein und für die eigene Stadt.

Wer sich den BobbiKlub und Bobbi Bolzer etwas näher ansehen möchte, der ist hier genau richtig:

http://www.bobbiklub.de/webcache/bobbi_index.htm

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: